Profil

Ihr Spezialist für Öle, Fette und Margarinen

Ganzheitliche Verantwortung

Die Florin AG beherrscht den gesamten Produktionsprozess, von der Auswahl und Pressung der Saaten über die Raffination der Rohöle, deren Abfüllung oder Weiterverarbeitung in der Margarinen- und Fettfabrik bis hin zur Lagerung in den Öltanks bzw. hochmodernen Hochregallagern. Unser Firmensitz in Muttenz bei Basel ist direkt  an das Strassen- und Schienennetz sowie über den Auhafen an die internationalen Wasserwege angebunden.

 

Nachhaltige Unternehmensentwicklung

Wir setzen auf ein gesundes, kontinuierliches und nachhaltiges Wachstum aus eigener Kraft. Unsere Unabhängigkeit, die laufende Modernisierung der Anlagen sowie die garantiert hohe Qualität und Flexibilität sind wesentliche Voraussetzungen dafür. Als bedeutendster Abnehmer inländischer Ölsaaten sind wir in engem Kontakt mit den Schweizer Bauern beziehungsweise deren Organisationen und unterstützen sie bei der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für die Agrarpolitik. Den weiteren Bedarf an Saatgut und Rohöl decken wir auf den internationalen Rohstoffmärkten im Einklang mit unserer Responsible Sourcing Policy ab.

 



Leitbild

Leitlinien für unser Denken und Handeln


Klare Statements zu den Kernthemen unseres Leitbilds sind für das Handeln unserer Mitarbeiter richtungsweisend und verschaffen unseren Kunden sowie Partnern maximale Transparenz.


„Erwecken Sie die Florin-Blume zum Leben“ und erfahren Sie mehr zu den Hintergründen unserer insgesamt sechs Leitgedanken.

schliessen

Der Kunde steht
im Mittelpunkt unseres Handelns

Kundennähe durch persönliche Kundenkontakte

Termintreue Lieferungen durch eine höchst flexible, kundenorientierte Logistik

Umsetzen von Kundenwünschen in zielgerichtete Entwicklungs- und Optimierungsprozesse

Unterhalt und Betrieb einer modernen Forschungs- und Entwicklungsabteilung

Rasche und effiziente Behandlung von Beanstandungen

schliessen

Wir gestalten
sämtliche Abläufe auf der Grundlage
von effizienten und strukturierten Prozessen

Klar definierte Prozesse und Verantwortlichkeiten

Strikte Ausrichtung der Prozesse auf Kundenbedürfnisse

Hohe Eigenverantwortlichkeit der Prozesseigner

Kurze Wege, schlanke Strukturen

Laufende Prozesskosten-Kontrolle

schliessen

Wirtschaftlichkeit
ist die Grundlage für unsere Zukunft

Reduktion der Fehlerkosten durch klare Massnahmenpläne und Zielsetzungen

Pflege unserer Lieferantenbeziehungen zur Erreichung optimaler Einkaufskonditionen

Laufende, zukunftsgerichtete Investitionstätigkeit / Modernisierung

Konzentration auf unsere Kernkompetenzen

schliessen

Wir sind ein unabhängiges
Familienunternehmen

Aufrechterhaltung der Unabhängigkeit als Familienunternehmen

Offene, sozial verantwortliche und leistungsbezogene Führung

Bereitschaft aller Mitarbeiter zur gegenseitigen Unterstützung, zum flexiblen Arbeitseinsatz im Schichtbetrieb und zur dauerhaften Weiterbildung

Eigenverantwortlichkeit der Prozesseigner mit klaren Prozessbeschreibungen und Schnittstellenregelungen

schliessen

Wir sind Partner für Handel,
Industrie, Landwirtschaft und Landesvorsorge

Aktive Mitgestaltung der Branchenpolitik, der
Landeswirtschaftspolitik und der Landesvorsorgepolitik

Der Partner für die Schweizer Landwirtschaft im Ölsaaten-, Kuchenmehl- und Futtermittelgeschäft

Der Partner für die Lebensmittelindustrie bei Ölen und Fetten

Pflege der Eigenmarkenprodukte unserer Kunden

Qualifiziertes und langjähriges Personal

Einsatz von Spitzentechnologie durch fortlaufende
Investitionen in Anlagen

schliessen

Wir garantieren
höchste Produktqualität
entlang des gesamten Produktionsprozesses

Auswahl qualitativ hochstehender Rohstoffe

Prozessfokussiertes Qualitätssicherungssystem

Sämtliche Produktionsschritte/-technologien in House

Eigenverantwortlichkeit der Prozesseigner mit klaren Prozessbeschreibungen und Schnittstellenregelungen



Historie